Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/awan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
angewandte Logik im täglichen Gebrauch...

Der tägliche Wahnsinn...auch Leben genannt...hat doch immer wieder irgendwas parat, oder?

Und so schlägt man sich halt durchs Leben...mehr recht als schlecht oder wie auch immer...

...auf jeden Fall hab ich mir bei der bewältigung eben dieses (nämlich meines) Lebens folgendes zum Motto gemacht..da fügt sich doch das ein in das andere (denk ich zumindest)

...und fall das hier einer liest...hey denk mal drüber nach und probier es aus...(und lass hören, ob es geklappt hat)

auf geht's......

Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum....hat Charlie Chaplin mal gesagt... Dem Leben kann man nicht mehr Tage geben, wohl aber dem Tage mehr Leben...es liegt nur an Dir selbst... Wirklich reich ist nicht der mit dem vielen Geld, sondern der, der träumt und lächelnd durch das Leben geht. Denn hin und wieder sollte man sich trotz allem den einen oder anderen Traum bewahren. Dieser Traum wird ein Lächeln erzeugen, dass wiederum einen anderen Menschen zum Lächeln bringen kann. Diese Lächeln macht also reich, ohne auch nur einen Cent zu kosten. Hier und da wird sich auch die eine oder andere Tür offnen, die eigentlich verschlossen ist.

Und wenn du jemanden triffst, der nicht Lächeln kann, dann schenke ihm Deines, den niemand braucht es in diesem Moment mehr als dieser Mensch. Auch Dir wird der eine oder andere mit einem Lächeln begegnen...nimm es dankend an und erwidere es... wie schon gesagt, es macht reich und kostet nichts...

...und???bin ich zu optimistisch???oder etwa .....naiv??   

 

P.S.: es mag wie eine Zusammenreihung einer schlauer Sprüche oder lebensweisheiten klingen...ist auch so...

...ändert aber nichts an dem, was das alles zusammen bewirkt, oder? ;-)    

8.6.11 12:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung